schon definition, schon meaning | German definition dictionary

Search also in: Web News Encyclopedia Images
K Dictionaries

schon

  

  
1       adverb   (=bereits)  
Du bist schon wieder da?     
  
Diesen Film habe ich schon einmal gesehen.     
  
Er war schon immer sehr selbstsicher.     
  
Schon ein falscher Satz genügt, um ihn rasend zu machen.     
  
2       partikel  
a    (=eigentlich)   verwendet, um eine Aussage zu relativieren  
„Stimmt das denn?‟ – „Schon, aber ...‟     
  
Ich hätte schon Lust mitzugehen, aber ich habe keine Zeit.     
  
b    verwendet, um einer Aussage zu widersprechen  
„Das weiß wahrscheinlich niemand.‟ – „Doch, ich schon!‟     
  
Er kann das vielleicht nicht, ich aber schon.     
  
c    (=wirklich)   verwendet, um eine Aussage zu verstärken  
Das ist schon schade.     
  
d    drückt Ungeduld aus  
Los, komm schon!     
  
e    verwendet, um jdn zu beruhigen  
Keine Sorge, das wird schon klappen.     
  
„Tut mir leid!‟ – „Schon gut.‟     
  
f    (=denn)   drückt aus, dass man eine negative Antwort erwartet  
Was macht das schon?     
  
Was kann er schon daran ändern?     
  
g    (=wohl)   drückt aus, dass die Antwort offensichtlich ist  
„Und wer macht den Abwasch?‟ – „Na, wer schon? Ich natürlich mal wieder!‟     
  
    bloß / nur schon  
    wenn ... schon, (dann ...)  


allein (schon)  
      phrase   drückt aus, dass etw. ein ausreichender Grund ist  
Vom Geruch des Essens allein wird mir schon schlecht.     
       allein  
ganz schön  
      phrase   ziemlich,   (umgangssprachlich)    Heute ist es ganz schön heiß.     
  
Es dauert ganz schön lange.     
       ganz  
... ist schon das höchste der Gefühle.  
      phrase   drückt aus, dass leider nicht mehr / nichts Besseres möglich ist,   (umgangssprachlich)        Gefühl  
schon immer  
      phrase   seit sehr langer Zeit, von Anfang an  
Das habe ich schon immer gesagt.     
       immer  
Dir / Ihm / ... wird das Lachen schon noch vergehen.  
      phrase   als Drohung oder Warnung verwendet  
    Lachen  
ganz schön / schwer / ... geladen haben  
      phrase   betrunken sein,   (humorvoll, umgangssprachlich)        laden  
schon lange  
      phrase   seit langer Zeit  
Ich weiß schon lange, dass du geheiratet hast.     
       lange  
wenn ... schon, (dann ...)  
      phrase   drückt aus, dass etw. ein guter Grund für eine Forderung, Handlung o. Ä. ist  
Wenn du schon zu spät kommst, kannst du dich wenigstens entschuldigen.     
       schon  
bloß / nur schon  
      phrase   drückt den dringenden Wunsch aus, dass etw. nicht mehr lange dauert  
Wenn er doch nur schon hier wäre!     
       schon  
schön  
  
1       adjektiv  
a    gut aussehend,   (optisch)    Sie hat so schöne Augen!     
  
Das Bild sieht wirklich schön aus.     
  
sich (für jdn / etw.) schön machen      sich für einen Anlass sorgfältig pflegen und kleiden  
b    von einer Art, die jdm gefällt, angenehm für ihn ist,   (allgemein)    Morgen soll das Wetter schön werden.     
  
Schönwetterlage     
  
Ich finde es sehr schön, dass du bei mir bist.     
  
Hattet ihr einen schönen Urlaub?     
  
Das Schöne daran ist, dass ...     
  
Das ist ja alles schön und gut, aber ...     
  
Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein!     
  
c    gut,   (Erfolg, Leistung)    schöne Fortschritte machen     
  
d    (=nett)   freundlich und angenehm  
Das ist ein sehr schöner Zug von ihr.     
  
Das war nicht schön von dir!     
  
e    nicht gut, unangenehm,   (ironisch, umgangssprachlich)    Du machst ja schöne Geschichten!     
  
Das wäre ja noch schöner!      Das kommt nicht infrage!  
f    (=beträchtlich)   ziemlich groß, hoch, anstrengend usw.,   (umgangssprachlich)    Das wird einen schönen Stress geben!     
  
Er hat ein ganz schönes Durcheinander angerichtet.     
  
2       adverb  
a      (optisch)    schön gekleidet, gestaltet     
  
b    (=angenehm)  
Das Wasser ist schön warm.     
  
Sie hat schön lange mit mir gespielt.     
  
c    (=gut)  
Das hast du schön gemacht.     
  
Das war sehr schön gesungen.     
  
d    Bitte / Danke schön!     
  
e    also / na schön      verwendet, um einer Bitte widerwillig nachzugeben  
f    (immer) schön      verwendet, um eine Ermahnung zu verstärken  
    ganz schön  
ganz schön  
      phrase   sehr, ziemlich,   (umgangssprachlich)    Das war ganz schön gemein!     
  
Das tut ganz schön weh.     
       schön  
schon wieder  
      phrase  
Sie ist schon wieder zu spät gekommen.     
       wieder  
German Definition Dictionary K Dictionaries   
Add your entry in the Collaborative Dictionary.

Advertising