machen definition, machen meaning | German definition dictionary

Search also in: Web News Encyclopedia Images
K Dictionaries

machen

  

      Verb (transitiv)  
a    (=tun)   eine Aktion, Handlung ausführen,   (umgangssprachlich)    Was machen wir jetzt?     
  
mit jdm ein Spiel machen     
  
Einkäufe machen     
  
Dabei kann man eigentlich nichts falsch machen.     
  
Da kann ich leider nichts machen.     
  
Gut gemacht!     
  
Mach's gut!      als Abschiedsgruß verwendet  
b    etw. Neues aus verschiedenen Materialien entstehen lassen  
Die Firma macht Möbel.     
  
Essen machen     
  
c    entstehen lassen,   (Lärm, Licht, Musik)    Mach jetzt bloß keinen Fehler!     
  
Ein Garten macht viel Arbeit.     
  
Das macht keinen Unterschied.     
  
Das macht mir Angst / Sorgen.     
  
(Das) macht nichts!      Das ist nicht schlimm!  
d    ausführen, durchführen,   (Abwasch, Arbeit, Versuch)    etw. rückgängig machen     
  
seine Hausaufgaben machen     
  
e    an einer Prüfung teilnehmen, um etw. zu bekommen,   (Abitur, Führerschein, Prüfung)    Wenn du durchfällst, kannst du die Prüfung noch mal machen.     
  
f    verwendet, um das Ergebnis einer Rechnung zu nennen  
Zwei mal zwei macht vier.     
  
Das macht dann alles zusammen 540 Euro.     
  
g    in einen bestimmten Zustand bringen  
die Haare nass machen     
  
jdn auf etw. aufmerksam machen     
  
jdn neugierig machen     
  
sich zum Narren machen     
  
h    in Ordnung bringen  
das Bett machen     
  
jdm die Haare machen     
  
i    sich an etw. machen      mit einer Tätigkeit beginnen  
sich auf den Weg machen      losfahren, losgehen  
j    sich irgendwie machen      sich irgendwie entwickeln, irgendeinen Eindruck machen  
k    sich nichts / viel / ... aus jdm / etw. machen      kein / viel / ... Interesse an jdm / etw. haben  
Mach dir nichts draus!      Ärgere dich nicht darüber!  
l    (einen) auf etw. machen      versuchen, den Eindruck zu erwecken, etw. zu sein  
    ins Bett / in die Hose / ... machen  
    groß / klein machen  


jdm jdn / etw. abspenstig machen  
      phrase   jdn / etw. für sich gewinnen und dadurch jdm wegnehmen  
Der neue Laden macht mir die Kunden abspenstig.     
  
Er hat ihm die Freundin abspenstig gemacht.     
  
Du willst mir wohl meinen Job abspenstig machen?     
       abspenstig  
jdm Angst machen  
      phrase       Angst  
Anleihen bei jdm machen  
      phrase  
a    Geld von jdm leihen  
Um das zu finanzieren, musste ich bei meinen Eltern eine Anleihe machen.     
  
b    inhaltliche, stilistische oder formale Elemente von jdm übernehmen,   (figurativ)    Anleihen bei Brecht machen     
       Anleihe  
jdn auf jdn / etw. aufmerksam machen  
      phrase   jdn auf jdn / etw. hinweisen  
Ich muss Sie darauf aufmerksam machen, dass das Rauchen hier nicht erlaubt ist.     
       aufmerksam  
jdm seine Aufwartung machen  
      phrase   jdm einen höflichen Besuch machen,   (förmlich)    Der junge Herr möchte Ihnen gern seine Aufwartung machen.     
       Aufwartung  
jdn / etw. ausfindig machen  
      phrase   jdn / etw. nach längerer Suche finden  
Die Polizei konnte den Besitzer des Wagens ausfindig machen.     
       ausfindig  
jdm etw. begreiflich machen  
      phrase   jdm etw. so erklären, dass er es versteht  
Ich konnte ihr nicht begreiflich machen, warum sie ihren Hund nicht mitnehmen kann.     
       begreiflich  
jdm Beine machen  
      phrase   jdn zur Eile antreiben oder verjagen,   (umgangssprachlich)        Bein  
jdn / sich mit jdm bekannt machen  
      phrase       bekannt  
jds / mit jdm Bekanntschaft machen  
      phrase   jdn kennenlernen  
    Bekanntschaft  
fette / reiche Beute machen  
      phrase       Beute  
jdm etw. bewusst machen  
      phrase       bewusst  
den Bock zum Gärtner machen  
      phrase   jdm eine Aufgabe geben, für die er völlig ungeeignet ist und bei der er voraussichtlich nur Schaden anrichtet,   (umgangssprachlich)        Bock  
jdm Dampf machen  
      phrase   jdn antreiben, etw. schneller zu tun,   (umgangssprachlich)        Dampf  
sein eigenes Ding machen / durchziehen  
      phrase   etw. allein unternehmen  
    Ding  
fifty-fifty machen  
      phrase   (=halbe-halbe machen)   Gewinn o. Ä. mit jdm zur Hälfte teilen  
Der korrupte Polizist hat mit dem Bankräuber fifty-fifty gemacht.     
       fifty-fifty  
jdm eine Freude machen  
      phrase   jdm etw. schenken oder ihm einen Gefallen tun  
    Freude  
den Führerschein machen  
      phrase   lernen, ein Fahrzeug zu lenken, und eine Prüfung machen  
    Führerschein  
Furore machen  
      phrase   Aufsehen erregen  
Mit ihrem Song hat Lena Furore gemacht.     
       Furore  
Gänge machen / erledigen  
      phrase   einkaufen und andere Besorgungen machen,   (umgangssprachlich)        Gang  
jdm / einem Tier / etw. den Garaus machen  
      phrase   töten, ein Ende machen,   (humorvoll, umgangssprachlich)    Die Katze hat der Maus den Garaus gemacht.     
  
Das hat unseren Hoffnungen den Garaus gemacht.     
       Garaus  
sein Geschäft machen / verrichten  
      phrase   Darm oder Blase entleeren,   (umgangssprachlich)        Geschäft  
jdn zum Gespött machen  
      phrase   bewirken, dass jd verspottet wird  
Damit hat er sich zum Gespött der Öffentlichkeit gemacht.     
       Gespött  
viel Getue um jdn / etw. machen  
      phrase   jdm / einer Sache zu viel Aufmerksamkeit schenken  
Mach nicht so viel Getue um die Pflanzen; die werden euren Urlaub schon überstehen.     
       Getue  
sein Glück machen  
      phrase   im Leben / Beruf erfolgreich sein  
    Glück  
jdn für etw. haftbar machen  
      phrase  
Können Eltern für die Verstöße ihrer Kinder haftbar gemacht werden?     
       haftbar  
den Hansel machen  
      phrase   die unangenehmste Rolle übernehmen  
Ich mache doch nicht den Hansel für euch!     
       Hansel  
jdn hellhörig machen  
      phrase  
Diese Bemerkung machte sie hellhörig.     
       hellhörig  
seinem Herzen Luft machen  
      phrase   sagen, was einen ärgert oder bedrückt,   (umgangssprachlich)        Herz  
jdm den Hof machen  
      phrase   eine Frau umwerben, die man heiraten will,   (altmodisch)        Hof  
Karriere machen  
      phrase   beruflichen Erfolg haben  
    Karriere  
Kasse machen  
      phrase  
a    Einnahmen und Ausgaben abrechnen,   (Handel)    Ich kann noch nicht heim, ich muss erst noch Kasse machen.     
  
b    viel Geld einnehmen,   (umgangssprachlich)    Die Veranstalter haben bei dem Ball ordentlich Kasse gemacht.     
       Kasse  
getrennte Kasse machen  
      phrase   getrennt zahlen  
    Kasse  
jdn / etw. kenntlich machen  
      phrase   jdn / etw. durch entsprechende Markierungen o. Ä. erkennbar machen  
giftige Substanzen durch einen Aufkleber kenntlich machen     
       kenntlich  
Klarschiff machen  
      phrase   aufräumen, Ordnung machen,   (umgangssprachlich)    Wir bekommen heute Nachmittag Besuch, da muss ich im Haus erst mal Klarschiff machen.     
       Klarschiff  
Kleider machen Leute.  
      phrase   schöne Kleidung fördert das Ansehen,   (Sprichwort)        Kleid  
jdn zu / aus jdm Kleinholz machen  
      phrase   jdn brutal verprügeln,   (umgangssprachlich)    Wenn das noch mal vorkommt, mache ich Kleinholz aus dir!     
       Kleinholz  
drei Kreuze machen, wenn ...  
      phrase   sehr froh sein, wenn endlich etw. vorbei oder geschafft ist,   (umgangssprachlich)    Ich mache drei Kreuze, wenn ich diese Prüfung hinter mir habe.     
       Kreuz  
groß / klein machen  
      phrase   den Darm / die Blase entleeren,   (umgangssprachlich)        machen  
ins Bett / in die Hose / ... machen  
      phrase   irgendwo Kot oder Urin hinterlassen,   (umgangssprachlich)        machen  
Männchen machen  
      phrase   sich als Hund auf die Hinterbeine aufrichten  
    Männchen  
seinen Meister machen  
      phrase   eine Prüfung ablegen, durch die man Meister wird  
    Meister  
jdn zur Minna machen  
      phrase   jdn scharf zurechtweisen  
Der Chef hat ihn wieder mal zur Minna gemacht.     
       Minna  
mobil machen  
      phrase  
a    zum Einsatz bereit machen,   (Feuerwehr, Truppen)    Das Land macht mobil.     
  
b    dazu aufrufen, aktiv zu werden,   (Bürger)    Die Bürgerinitiative macht gegen die Reform mobil.     
       mobil  
jdm den Mund wässrig machen  
      phrase   etw. so beschreiben, dass jd Lust darauf bekommt,   (umgangssprachlich)        Mund  
jdn mundtot machen  
      phrase   jdn, der einem unangenehm werden könnte, durch Druck oder Erpressung davon abhalten, sich zu äußern  
    mundtot  
Nägel mit Köpfen machen  
      phrase   nicht nur über etw. reden, sondern etw. tun, ausführen,   (umgangssprachlich)        Nagel  
jdm den Prozess machen  
      phrase   jdn vor Gericht bringen  
    Prozess  
jdn zur Sau machen  
      phrase   jdn übel beschimpfen,   (unhöflich)        Sau  
sauber machen  
      phrase   putzen und aufräumen  
das / im Bad sauber machen     
       sauber  
jdm zu schaffen machen  
      phrase   jdn sehr belasten  
Mein Knie macht mir heute wieder zu schaffen.     
  
Es macht mir sehr zu schaffen, dass sie durch meine Schuld ihr Geld verloren hat.     
       schaffen  
klar Schiff machen  
      phrase   gründlich aufräumen und sauber machen,   (umgangssprachlich)        Schiff  
Schluss machen  
      phrase  
a    aufhören, etw. zu tun  
Machen wir für heute Schluss (mit der Arbeit).     
  
b    eine sexuelle Beziehung beenden  
Er hat schon wieder Schluss gemacht mit ihr.     
  
c    Selbstmord begehen,   (umgangssprachlich)    Er hatte angekündigt, dass er Schluss machen wolle.     
       Schluss  
jdm etw. schmackhaft machen  
      phrase   jdm etw. reizvoll erscheinen lassen,   (umgangssprachlich)        schmackhaft  
jdn zur Schnecke machen  
      phrase   jdm so heftige Vorwürfe machen, dass er den Mut verliert,   (umgangssprachlich)        Schnecke  
keine großen Sprünge machen können  
      phrase   wenig Geld zur Verfügung haben,   (umgangssprachlich)        Sprung  
Stielaugen bekommen / machen  
      phrase   sein Erstaunen oder seinen Neid deutlich zeigen,   (umgangssprachlich)    Er bekam Stielaugen, als er die neue Freundin seines Kollegen sah.     
       Stielaugen  
jdm etw. streitig machen  
      phrase   etw., das jd hat, für sich beanspruchen  
jdm den Meistertitel streitig machen     
       streitig  
jdm einen Strich durch die Rechnung machen  
      phrase   jds Pläne verhindern,   (umgangssprachlich)        Strich  
jdm eine Szene machen  
      phrase   jdm wütende Vorwürfe machen  
    Szene  
reinen Tisch machen  
      phrase   einen Streit o. Ä. beenden, indem man offen darüber redet,   (umgangssprachlich)        Tisch  
jdn / sich unmöglich machen  
      phrase   mit seinem Verhalten blamieren  
    unmöglich  
jdn unschädlich machen  
      phrase   dafür sorgen, dass jd nichts Unerwünschtes mehr tun kann  
Verbrecher / unliebsame Zeugen unschädlich machen     
       unschädlich  
jdn / etw. verächtlich machen  
      phrase   voller Verachtung über jdn / etw. sprechen, spotten  
    verächtlich  
jdn / etw. für etw. verantwortlich machen  
      phrase   die Schuld geben  
Sie machte die schlechte Sicht für den Unfall verantwortlich.     
       verantwortlich  
jdm Vorschriften machen  
      phrase   jdm sagen, was er tun soll  
    Vorschrift  
seinen Weg machen  
      phrase   im Leben erfolgreich sein  
    Weg  
jdn wild machen  
      phrase   jdn wütend machen  
    wild  
viel Wind um etw. machen  
      phrase   etw. viel wichtiger nehmen, als es tatsächlich ist  
    Wind  
winke, winke machen  
      phrase   winken,   (Alltagssprache)    Mach mal winke, winke für den Opa!     
       winken  
Zicken machen  
      phrase   Probleme verursachen  
Der Motor macht schon wieder Zicken.     
       Zicke  
German Definition Dictionary K Dictionaries   
Add your entry in the Collaborative Dictionary.

Advertising