Easy access to the main words and phrases from Reverso German Definition dictionary

Particularly long words, complex grammar rules, resemblance with English due to their common roots. These are just a few of the features that make German language study fascinating and challenging. Whether you are a begginer German learner or an expert in German translations, you can rely on Reverso German dictionary to guide you towards full understanding of words and phrases.

Dictionary lookup:
Here is a list of dictionary entries. Click on an entry to see its translation.
jd kann warten, bis er schwarz wird jd kocht (vor Wut) jd kriegt das große Grausen jd pfeift auf jdn / etw. jd richtet sich nach jdm / etw.
jd schlägt versöhnliche Töne an jd spukt irgendwo jd steht (bei jdm) auf der Abschussliste jd steht vor dem Nichts jd unterläuft etw.
jd wächst aus etw. heraus jd wird sich noch umsehen jdm (bei etw.) behilflich sein jdm (et)was / eins hinter die Ohren geben jdm (etw.) einsagen
jdm (gegenüber) verantwortlich sein jdm (gehörig) die Meinung sagen jdm (gut) stehen jdm (gut) zureden jdm (in etw.) dreinreden
jdm (mit etw.) aushelfen jdm (mit etw.) unter die Arme greifen jdm (von jdm / etw.) vorschwärmen jdm / einem Tier / etw. den Garaus machen jdm / einem Tier etw. hinwerfen
jdm / einem Tier etwas zuleide tun jdm / einem Tier nachstellen jdm / einer Sache etw. abtrotzen jdm / einer Sache etwas / nichts anhaben können jdm / einer Sache Gehör schenken
jdm / einer Sache vorbehalten sein jdm / einer Sache zum Trotz jdm / etw. (die) Schuld (an etw.) geben jdm / etw. (nicht) folgen können jdm / etw. ablehnend gegenüberstehen
jdm / etw. an / in etw. nachstehen jdm / etw. auf die Sprünge helfen jdm / etw. aus dem Weg gehen jdm / etw. ausgeliefert sein jdm / etw. beipflichten
jdm / etw. das Genick brechen jdm / etw. den Kampf / Krieg ansagen jdm / etw. den Kampf ansagen jdm / etw. den Rest geben jdm / etw. den Vorzug geben
jdm / etw. dienlich sein jdm / etw. Einhalt gebieten jdm / etw. etw. zuleiten jdm / etw. Folge leisten jdm / etw. geht es schlecht
jdm / etw. gelten jdm / etw. hinterhertrauern jdm / etw. hold sein jdm / etw. jdn / etw. zuführen jdm / etw. nachtrauern
jdm / etw. nachweinen jdm / etw. nachwinken jdm / etw. nicht zuträglich sein jdm / etw. nichts abgewinnen können jdm / etw. Präferenz geben
jdm / etw. seinen Stempel aufdrücken jdm / etw. Tribut zollen jdm / etw. untergeordnet sein jdm / etw. unterstehen jdm / etw. unterstellt sein
jdm / etw. verfallen jdm / etw. zu etw. verhelfen jdm / etw. zugetan sein jdm / etw. zum Opfer fallen jdm / etw. zürnen
jdm / für jdn die Sterne vom Himmel holen jdm / jdn schwindelt (es) jdm / sich (et)was tun jdm / sich (et)was vormachen jdm / sich die Nase putzen
jdm / sich die Zähne putzen jdm / sich eine schöne Suppe eingebrockt haben jdm / sich einen herunterholen jdm / sich einen Weg durch etw. / irgendwohin bahnen jdm / sich etw. auferlegen
jdm / sich etw. aufhalsen jdm / sich etw. ausrenken jdm / sich etw. einklemmen jdm / sich etw. einquetschen jdm / sich etw. einreden
jdm / sich etw. irgendwohin stechen jdm / sich etw. klarmachen jdm / sich etw. rasieren jdm / sich etw. sichern jdm / sich etw. umbinden
jdm / sich etw. verbauen jdm / sich etw. verrenken jdm / sich etw. versagen jdm / sich jdn / etw. ins Gedächtnis / Bewusstsein zurückrufen jdm / sich jdn / etw. vom Leib halten
jdm / sich wehtun jdm am / an jds Schürzenzipfel hängen jdm am liebsten sein jdm an den Karren fahren jdm an die Nieren gehen
jdm angenehm sein jdm Angst / einen Schreck(en) einjagen jdm ans Leder gehen / wollen jdm auf den Fersen sein / bleiben jdm auf den Geist gehen
jdm auf den Keks gehen jdm auf den Leim gehen jdm auf den Sack gehen jdm auf den Schlips treten jdm auf den Senkel gehen
jdm auf den Wecker fallen / gehen jdm auf der Nase herumtanzen jdm auf der Tasche liegen jdm auf die Nerven gehen / fallen jdm auf die Pelle rücken
jdm auf die Zehen treten jdm auflauern jdm aufs Dach steigen jdm aufs Gemüt schlagen jdm aufs Haar gleichen
jdm aus etw. einen Strick drehen jdm bangt (es) vor etw. jdm beikommen jdm Beine machen jdm Bescheid geben / sagen
jdm bleibt die Luft / der Atem / die Spucke weg jdm bleibt die Luft weg jdm bleibt die Spucke weg jdm bleibt nichts anderes übrig (als etw. zu tun) jdm blüht etw.
jdm Blut abzapfen jdm Brief und Siegel (auf etw. ) geben jdm brummt der Schädel jdm dämmert etw. jdm Dampf machen
jdm das / ein Ohr abkauen jdm das Blaue vom Himmel versprechen jdm das Feld überlassen jdm das Fell über die Ohren ziehen jdm das Handwerk legen
jdm das Haus verbieten jdm das Herz brechen jdm das letzte Geleit geben jdm das Maul stopfen jdm das Wasser abgraben
jdm das Wort im Mund umdrehen jdm Daumenschrauben anlegen jdm den / einen Vogel zeigen jdm den Hof machen jdm den Hosenboden stramm ziehen
jdm den Kopf verdrehen jdm den Kopf waschen jdm den Laufpass geben jdm den letzten Nerv rauben / töten jdm den Marsch blasen
jdm den Mund stopfen jdm den Mund wässrig machen jdm den Prozess machen jdm den Rücken decken / frei halten jdm den Schlaf / die Zeit / ... stehlen
jdm den Schneid abkaufen jdm den Schwarzen Peter zuschieben jdm den Steigbügel halten jdm den Vortritt lassen jdm den Weg abschneiden
jdm den Wind aus den Segeln nehmen jdm die Bude einrennen jdm die Hölle heißmachen jdm die Hucke volllügen jdm die kalte Schulter zeigen
jdm die Karten legen jdm die Krallen zeigen jdm die letzte Ehre erweisen jdm die Leviten lesen jdm die Luft / die Kehle abdrücken
jdm die Meinung geigen jdm die Pistole auf die Brust setzen jdm die Schau stehlen jdm die Suppe versalzen / in die Suppe spucken jdm die Tür weisen
jdm draufkommen jdm dröhnt der Kopf jdm dumm kommen jdm durch die Lappen gehen jdm ein Bein stellen
jdm ein Dorn im Auge sein jdm ein Klotz am Bein sein jdm ein paar hinter die Löffel geben jdm ein Schnippchen schlagen jdm ein X für ein U vormachen
jdm eine (lange) Nase drehen jdm eine / ein paar herunterhauen jdm eine / eins reinwürgen jdm eine / eins vor den Latz knallen jdm eine ballern
jdm eine Extrawurst braten jdm eine Freude machen jdm eine kleben jdm eine knallen jdm eine langen
jdm eine pflastern jdm eine reinhauen jdm eine scheuern jdm eine schmieren jdm eine Steilvorlage bieten / liefern
jdm eine Szene machen jdm eine wichsen jdm einen Bären aufbinden jdm einen Besuch abstatten jdm einen blasen
jdm einen Blick / ein Lächeln zuwerfen jdm einen Floh ins Ohr setzen jdm einen Korb geben jdm einen Kuss irgendwohin hauchen jdm einen Spiegel vorhalten
jdm einen Strich durch die Rechnung machen jdm einheizen jdm eins / (et)was husten jdm eins / ein paar hintendrauf geben jdm eins / eine verpassen
jdm eins auswischen jdm entgeht etw. jdm ergeht es irgendwie jdm erscheinen jdm etw. (von etw.) abgeben
jdm etw. abgewöhnen jdm etw. abkaufen jdm etw. abknöpfen jdm etw. abschwatzen jdm etw. absprechen
jdm etw. an den Kopf werfen jdm etw. angewöhnen jdm etw. anhängen jdm etw. ankreiden jdm etw. anlasten
jdm etw. anmerken jdm etw. ansehen jdm etw. auf dem Silbertablett präsentieren / servieren jdm etw. auf die Nase binden jdm etw. aufdrängen
jdm etw. aufgeben jdm etw. aufnötigen jdm etw. aufoktroyieren jdm etw. aufschwatzen jdm etw. auftragen
jdm etw. aus dem Kreuz leiern jdm etw. aus der Nase ziehen jdm etw. ausdeutschen jdm etw. auseinandersetzen jdm etw. aushändigen
jdm etw. ausleihen jdm etw. ausreden jdm etw. ausrichten jdm etw. begreiflich machen jdm etw. borgen
jdm etw. brühwarm erzählen jdm etw. durchgehen lassen jdm etw. eingeben jdm etw. einschärfen jdm etw. entziehen
jdm etw. erlassen jdm etw. freistellen jdm etw. gönnen jdm etw. heimzahlen jdm etw. hinhalten
jdm etw. hoch anrechnen jdm etw. hoch und heilig versprechen / versichern jdm etw. in den Mund legen jdm etw. in den Rachen werfen jdm etw. in die Schuhe schieben
jdm etw. in Rechnung stellen jdm etw. ins Gesicht sagen jdm etw. ins Stammbuch schreiben / diktieren jdm etw. leihen jdm etw. mit gleicher Münze heimzahlen
jdm etw. mitteilen jdm etw. nachtragen jdm etw. nachwerfen jdm etw. nahebringen jdm etw. nahelegen
jdm etw. näherbringen jdm etw. neiden jdm etw. nicht verdenken können jdm etw. nie vergessen jdm etw. offenbaren
jdm etw. pumpen jdm etw. rückerstatten jdm etw. schmackhaft machen jdm etw. schuldig sein jdm etw. stecken
jdm etw. streitig machen jdm etw. stunden jdm etw. übel nehmen jdm etw. unter die Nase reiben jdm etw. verabreichen
jdm etw. vergönnen jdm etw. verleiden jdm etw. vermasseln jdm etw. vermiesen jdm etw. verübeln
jdm etw. verwehren jdm etw. vor den Latz knallen jdm etw. voraushaben jdm etw. vorgaukeln jdm etw. vorjammern
jdm etw. vorlügen jdm etw. vorspiegeln jdm etw. vorwerfen jdm etw. wegschnappen jdm etw. weihen
jdm etw. weismachen (wollen) jdm etw. zollen jdm etw. zubilligen jdm etw. zuerkennen jdm etw. zukommen lassen
jdm etw. zur Last legen jdm etw. zur Unterschrift vorlegen jdm etw. zurufen jdm etw. zuschanzen jdm etw. zuschießen
jdm etw. zuschustern jdm etw. zusichern jdm etw. zutragen jdm etw. zuwerfen jdm fällt die Decke auf den Kopf
jdm fällt ein Stein vom Herzen jdm fällt es wie Schuppen von den Augen jdm fällt kein Zacken aus der Krone jdm fehlen jdm fehlt (et)was
jdm fehlt das nötige Kleingeld jdm freie Hand lassen jdm fremd werden jdm geht es (bei etw.) um etw. jdm geht es an den Kragen
jdm geht es dreckig jdm geht es gut / schlecht / ... jdm geht es schlecht jdm gelegen kommen jdm gelingt es, etw. zu tun
jdm gellen die Ohren (von etw.) jdm genehm sein jdm Gesellschaft leisten jdm gewachsen sein jdm gewogen sein / bleiben
jdm gleichgültig jdm gleichsehen jdm graust (es) vor jdm / etw. jdm graut vor jdm / etw. jdm heimleuchten
jdm Hindernisse in den Weg legen jdm hinterherspionieren jdm hinterhertelefonieren jdm Honig um den Bart / ums Maul schmieren jdm hörig sein
jdm Hörner aufsetzen jdm huldigen jdm im Nacken sitzen jdm im Weg stehen jdm in den Arm fallen
jdm in den Arsch / Hintern kriechen jdm in den Rücken fallen jdm in die Arme laufen jdm in die Quere kommen jdm in etw. hineinreden
jdm in Fleisch und Blut übergehen jdm ins Gehege kommen jdm ins Gewissen reden jdm ins Handwerk pfuschen jdm ins Netz gehen
jdm ins offene Messer laufen jdm irgendwie gesinnt sein jdm irgendwie vorkommen jdm ist / wird angst (und bange) jdm ist / wird flau (im Magen)
jdm ist / wird heiß jdm ist / wird himmelangst jdm ist / wird schlecht jdm ist / wird übel jdm ist an jdm / etw. gelegen
jdm ist eine Laus über die Leber gelaufen jdm ist es bequem jdm ist etw. vergönnt jdm ist gut jdm ist irgendwie zumute
jdm ist kalt / schlecht / ... jdm ist langweilig jdm ist nach etw. jdm ist nicht (ganz) geheuer (bei etw.) jdm ist unwohl / jd fühlt sich unwohl
jdm jdn / etw. abspenstig machen jdm jdn / etw. nehmen jdm jdn ausspannen jdm jeden Wunsch von den Augen ablesen jdm kein Haar krümmen
jdm Knüppel zwischen die Beine werfen jdm kommt es auf etw. an jdm Kontra geben jdm kündigen jdm läuft es eiskalt über den Rücken / den Rücken hinunter
jdm lieb und teuer sein jdm lieber sein (als jd / etw.) jdm liegt (etwas / viel / wenig) an jdm /etw. jdm Löcher in den Bauch fragen jdm mit etw. in den Ohren liegen
jdm mit etw. vom Leib bleiben / gehen jdm mit Rat und Tat zur Seite stehen jdm Modell stehen / sitzen jdm nach dem Leben trachten jdm nach dem Munde reden
jdm nachschlagen jdm nachschleichen jdm nachspionieren jdm nachsteigen jdm nachstellen
jdm nahegehen jdm nicht das Wasser reichen können jdm nicht grün sein jdm nicht in den Kram passen jdm nicht schmecken
jdm nicht von der Seite weichen jdm nichts schuldig bleiben jdm passen jdm passt jds Nase nicht jdm platzt der Kragen
jdm recht oder Recht geben jdm Rede und Antwort stehen jdm reißt der Geduldsfaden jdm rutscht das Herz in die Hose jdm rutscht etw. heraus
jdm Salz in die Wunde reiben jdm Sand in die Augen streuen jdm schöntun jdm schwant etw. jdm schwillt der Kamm
jdm schwimmen die Felle davon jdm schwirrt der Kopf jdm sein / das Jawort geben jdm sein Herz ausschütten jdm sein Leid klagen
jdm sein Wort geben jdm seine Aufwartung machen jdm seinen Segen (zu etw.) geben jdm sind die Hände gebunden jdm sitzt der Schalk im Nacken / schaut der Schalk aus den Augen
jdm stehen die Haare zu Berge jdm steht das Wasser bis zum Hals jdm steht der Sinn nach etw. jdm steht etw. bevor jdm Steine in den Weg legen / aus dem Weg räumen
jdm übel / grausam / ... mitspielen jdm über den Mund fahren jdm über den Weg laufen jdm um den Hals fallen jdm unrecht sein
jdm unrecht tun jdm unterkommen jdm vergehen jdm vergeht Hören und Sehen jdm versagt die Stimme
jdm verschlägt es die Sprache / bleibt die Sprache weg jdm viel / wenig / nichts bedeuten jdm Vorschriften machen jdm weglaufen jdm widerfahren
jdm wie aus dem Gesicht geschnitten sein jdm wie gerufen kommen jdm wird eiskalt jdm zeigen, was eine Harke ist jdm zerspringt der Schädel / Kopf
jdm zieht es jdm zu schaffen machen jdm zu Willen sein jdm zu- jdm zuarbeiten
jdm zublinzeln jdm zugedacht sein jdm zujubeln jdm zulächeln jdm zum Hals heraushängen
jdm Zunder geben jdm zunicken jdm zupasskommen jdm zuprosten jdm zur Last fallen
jdm zuwider sein jdn (an etw.) beteiligen jdn (auf etw.) vertrösten jdn (durch etw.) durchlotsen jdn (gegen jdn / sich) aufbringen
jdn (in etw.) beschränken jdn (in etw.) bestärken jdn (in etw.) einweihen jdn (in etw.) unterweisen jdn (mit etw.) aufziehen
jdn (mit etw.) beschenken jdn (mit etw.) knapphalten jdn (mit) jdm gleichstellen jdn (nicht) vom Hocker hauen jdn (um etw.) anhauen
jdn (um etw.) prellen jdn (von etw.) ablenken jdn (von etw.) abschrecken jdn (von etw.) suspendieren jdn (vor jdm / etw.) in Schutz nehmen
jdn (wegen / für etw.) belangen jdn (zu etw.) anstacheln jdn (zu etw.) anstiften jdn (zu etw.) bekehren jdn / ein Tier / etw. (wieder) zum Leben erwecken
jdn / ein Tier ins Herz schließen jdn / ein Tier irgendwohin sperren jdn / ein Tier spazieren führen jdn / ein Tier zu sich nehmen jdn / etw. (als jdn / etw.) identifizieren
jdn / etw. (gut) gebrauchen können jdn / etw. (jdm / etw.) zuordnen jdn / etw. (mit etw.) beliefern jdn / etw. (nach jdm / etw.) benennen jdn / etw. (nicht) brauchen können
jdn / etw. / sich (auf etw.) trimmen jdn / etw. / sich an jdn / etw. gewöhnen jdn / etw. als / für etw. erachten jdn / etw. als etw. ansehen jdn / etw. als etw. betrachten
jdn / etw. alt aussehen lassen


Previous - Next

Copyright "K Dictionaries"